Aufgaben

Die WSO ist in Oberwart die erste Adresse für Investoren und berät diese bei allen standortrelevanten Fragen, informiert über den Wirtschaftsstandort Oberwart und spricht aktiv potenzielle Invenstoren an.

Die WSO ist Oberwarts Standortentwicklungs- und Ansiedlungsgesellschaft mit breitem Aufgabengebiet in den Schwerpunktbereichen Standortaufbereitung, Standortvermarktung und Betriebsansiedlung.

Ziele

  • Schaffung und Sicherung von zukunftsorientierten Arbeitsplätzen
  • Nachhaltige Erhöhung von Wohlstand und sozialer Sicherheit
  • Positionierung von Oberwart als Impulsgeber für grenzüberschreitende Projekte und Aktivitäten

Leistungsumfang

Standortaufbereitung

  • Potenzialanalysen und Standortaufbereitung
  • Entwicklung von innovativen Projekten
  • Aufbau von strategischen Partnerschaften
  • Zentrale Positionierung des Standortes Oberwart

Standortvermarktung

  • Vermarktung des Wirtschaftsstandortes Oberwart
  • Erhöhung des Bekanntheitsgrades des Standortes über die Grenzen hinaus
  • Synergetische Unterstützung des Stadtmarketings
  • Infrastrukturen

Betriebsansiedlung

  • Ansiedlung neuer Betriebe
  • Schwerpunktorientierte Akquisition von Investoren und Unternehmen
  • Investorenbetreuung und -beratung bei der Ansiedlung von Betrieben
  • Professioneller Ansiedlungsservice
Zum Seitenanfang